Wer geschmackvoll essen will muss in die Landwirtschaft im Rheinland investieren Wer gerne auf die Bonner Märkte geht freut sich über das Angebot an Obst, Gemüse. Fleisch etc. aus dem Rheinland. Es ist frischer und damit geschmackvoller. Leider ist Landwirtschaft ein schwieriges Geschäft, auch oder vielleicht gerade wenn man gerne nachhaltige und vielfältige Geschmackserlebnisse erzeugen…

Am Bonner Rathaus gibt es wieder einen Themenmarkt. Französische und italienische Spezialitäten werden von Muttersprachlern dargereicht. Es lohnt sich also auch diesen kostenlosen “Sprachkurs” mitzunehmen. Bis zum Samstag 15.09.18 ist der Markt aktiv, zu den marktüblichen Zeiten, das heißt bis 18:00 in der Woche und 16:00 am Samstag. Guten Appetit.

Bonn feiert Beethoven auch auf dem Marktplatz am alten Rathaus. Daher wird es Einschränkungen für den Bonner Wochenmarkt geben. Die Imbissstände werden in der Zeit vom 29.08. bis 01.09.18 auf den Münsterplatz verlegt. Dieser Platz hat auch schon in der Vergangenheit für eine schöne Atmosphäre gesorgt. Der grüne Markt bleibt weiterhin auf dem selben Platz…

Wild in der Bonner Küche Die Küche in Bonn ist nicht gerade bekannt für Wildgerichte, Rheinischer Sauerbraten ist dann doch verbreiteter. Die Stadt wird wohl eher durch den Rhein geprägt als durch Felder, Wiesen und Wälder und damit Jagdgebieten. Dabei ist Wild dafür bekannt besonders mager zu sein. Ist denn Sommer überhaupt die typische Jahreszeit…

Der Markt am Post Tower ist lebendig   Dienstags mache ich gerne Mittagspause am Post Tower, da gibt es lecker zu Essen und ich komme mal an die frische Luft. Und es gilt über einen neuen Stand zu berichten: Cup & Cake aus Duisburg. Während Anton’s Käsehütte leider auf dem Dresdner Weihnachtsmarkt unterwegs ist, hat…

Eine gute Idee Bonn leuchtet – eine schöne Veranstaltung vom City-Marketing Bonn e.V. wie ich auf Twitter etc. verfolgen konnte. Diesmal sogar klimaneutral vom 03. bis 05. November 2017. Abends konnte ich nicht in die Stadt, doch dafür wollte ich mir den begleitenden Streetfood Market und Euromarché am Samstag nicht entgehen lassen. 3 Standorte Drei…

  Auf dem Bonner Markt hat leider Sicurini Caffee aufgehört. Die Anfahrten aus Dülmen wurden dann doch etwas zu viel. Schade, denn auch das Eis war lecker. Dafür hat den Platz nun einen Bonner Institution übernommen: Cafe-Roller. Fast jeder kennt diesen rollenden Kaffee-Stand, insbesondere wenn man mit der Uni zu tun hat, auf dem Beueler…