Die Bonner Märkte verändern sich ständig. Es gehen alte Bekannte und es kommen neue Stände.

Der Ulmenhof, der über Jahre die Bonner Ökomärkte mit Käse, Eiern und mehr belebt hat, konzentriert sich nun auf den eigenen Hofladen. Dafür ist die Edelkäserei Kalteiche in die Bresche gesprungen, mit eigenem Sortiment und noch ein wenig vom Ulmenhof.

Wer selber kocht braucht scharfe Messer und Scheren. “Messerscharf” aus Würzburg ist vom 27. – 29. Mai 2019 auf dem Bonner Markt. Es lohnt sich.

Diesen Beitrag teilen, verschicken oder ausdrucken

Hinterlassen Sie eine Antwort