Bonner Blogs mit saisonalen Rezepten für den Januar

Im Januar ist das saisonale Angebot an Obst und Gemüse in unseren Breiten etwas eingeschränkt. Es gibt aber noch eine Menge an frischer Ware wie z.B. Grünkohl oder Lagerware wie Äpfel und Birnen. Mehr findet man auf dem Saisonkalender für Januar.

Die Bonner Bloggerinnen und Blogger sind aktiv geblieben und stellen uns schöne Rezepte vor, von ganz einfach und schnell bis elegant. Die Bonner Märkte bieten hierfür die Zutaten an, wie z.B. eine reiche Auswahl an Apfelsorten:

Äpfel

Die Rezepte der Bonner Blogs

Leider fehlen Rezepte für: Rettich, Steckrüben und Weißkohl. Über Hinweise zu Rezepten aus Bonner Blogs freue ich mich.

Diesen Beitrag teilen, verschicken oder ausdrucken

Hinterlassen Sie eine Antwort

  1. Gabi

    Lieber Askan,

    die Steckrübe spielte eine Hauptrolle in meinem kleinen Fernsehauftritt vor genau zwei Jahren. Dazu habe ich natürlich einen kleinen Blogbeitrag geschrieben und darin habe ich ganz unten auch auf eine Rezept für einen einfachen Steckrüben-Eintopf verlinkt. (www.freitag-ziegler.de/blog-salat/mein-fernsehdebuet-im-wdr-zu-heimischem-wintergemuese/ )

    Mehr Infos zur Steckrübe inklusive einer Liste zu Rezepten gibt es beim Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt: http://www.nutzpflanzenvielfalt.de/steckr%C3%BCbe-gem%C3%BCse-der-jahre-201718

    Viele Grüße von Gabi

  2. Gabi

    Hups, ich war zu schnell. Zum Weißkohl kann ich auch was beisteuern. Dazu habe ich neulich ein prima Suppen-Rezept verbloggt: Asiatische Weißkohlsuppe. (www.freitag-ziegler.de/blog-salat/kohl-ist-cool-und-hat-jetzt-hauptsaison/)

    Nochmal Grüße von Gabi

    1. Askan Eigentümer

      Vielen Dank Gabi! Hab Dein Rezept gleich übernommen und eingetragen.